Die Konjugation des Verbs vornüberfallen

Das Verb vornüberfallen ist ein starkes Verb
Das Verb vornüberfallen wird mit dem Hilfsverb sein konjugiert
vornüberfallen
Trennbares Verb

Indikativ

Präsens

ich falle vornüber
du fällst vornüber
er/sie/es fällt vornüber
wir fallen vornüber
ihr fallt vornüber
sie/Sie fallen vornüber

Präteritum

ich fiel vornüber
du fielst vornüber
er/sie/es fiel vornüber
wir fielen vornüber
ihr fielt vornüber
sie/Sie fielen vornüber

Perfekt

ich bin vornübergefallen
du bist vornübergefallen
er/sie/es ist vornübergefallen
wir sind vornübergefallen
ihr seid vornübergefallen
sie/Sie sind vornübergefallen

Plusquamperfekt

ich war vornübergefallen
du warst vornübergefallen
er/sie/es war vornübergefallen
wir waren vornübergefallen
ihr wart vornübergefallen
sie/Sie waren vornübergefallen

Futur I

ich werde vornüberfallen
du wirst vornüberfallen
er/sie/es wird vornüberfallen
wir werden vornüberfallen
ihr werdet vornüberfallen
sie/Sie werden vornüberfallen

Futur II

ich werde vornübergefallen sein
du wirst vornübergefallen sein
er/sie/es wird vornübergefallen sein
wir werden vornübergefallen sein
ihr werdet vornübergefallen sein
sie/Sie werden vornübergefallen sein

Konjunktiv I

Präsens

ich falle vornüber
du fallest vornüber
er/sie/es falle vornüber
wir fallen vornüber
ihr fallet vornüber
sie/Sie fallen vornüber

Perfekt

ich sei vornübergefallen
du seist vornübergefallen
er/sie/es sei vornübergefallen
wir seien vornübergefallen
ihr seiet vornübergefallen
sie/Sie seien vornübergefallen

Futur I

ich werde vornüberfallen
du werdest vornüberfallen
er/sie/es werde vornüberfallen
wir werden vornüberfallen
ihr werdet vornüberfallen
sie/Sie werden vornüberfallen

Futur II

ich werde vornübergefallen sein
du werdest vornübergefallen sein
er/sie/es werde vornübergefallen sein
wir werden vornübergefallen sein
ihr werdet vornübergefallen sein
sie/Sie werden vornübergefallen sein

Konjunktiv II

Präteritum

ich fiele vornüber
du fielest vornüber
er/sie/es fiele vornüber
wir fielen vornüber
ihr fielet vornüber
sie/Sie fielen vornüber

Plusquamperfekt

ich wäre vornübergefallen
du wärest vornübergefallen
er/sie/es wäre vornübergefallen
wir wären vornübergefallen
ihr wäret vornübergefallen
sie/Sie wären vornübergefallen

Futur I

ich würde vornüberfallen
du würdest vornüberfallen
er/sie/es würde vornüberfallen
wir würden vornüberfallen
ihr würdet vornüberfallen
sie/Sie würden vornüberfallen

Futur II

ich würde vornübergefallen sein
du würdest vornübergefallen sein
er/sie/es würde vornübergefallen sein
wir würden vornübergefallen sein
ihr würdet vornübergefallen sein
sie/Sie würden vornübergefallen sein

Imperativ

-

fall(e) vornüber
fallen wir vornüber
fallt vornüber
fallen Sie vornüber

Infinitiv

Präsens

vornüberfallen

Perfekt

vornübergefallen sein

Partizip

Präsens

vornüberfallend

Perfekt

vornübergefallen

Verben die in der Konjugation dem Verb vornüberfallen ähnlich sind

Einige zufällig ausgewählte Verben